Ab März/April 09 für ca. 6 Monate nach Costa Rica/Südamerika

Ihr wollt nach Costa Rica, aber nicht allein. ihr seid eine Gruppe, aber jemand ist abgesprungen ? Dann wäre hier euer Bereich!
Allie
principiante
principiante
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Jul 2008, 18:48
Postleitzahl: 6130
Land: Schweiz
Wohnort: Roggliswil

Ab März/April 09 für ca. 6 Monate nach Costa Rica/Südamerika

Beitragvon Allie » Di 1. Jul 2008, 18:56

Hallo zusammen

In meinem Kopf schwirren Ideen für einen Aufenthalt in Costa Rica herum.. Alles erst in der Anfangsphase.

Ich bin noch unschlüssig, wie meine Reise aussehen soll. Eventuell zuerst eine Sprachschule, Freiwilligenarbeit oder Rundreise. Wenn jemand so etwas schon gemacht hat oder in dieser Zeit auch an einer Reise interessiert wäre, dann freue ich mich auf eine Antwort.

Saludos Allie
Benutzeravatar
Nico
sabio
sabio
Beiträge: 1341
Registriert: Di 11. Jul 2006, 00:11
Bisher in Costa Rica: 4 mal
Postleitzahl: 45138
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon Nico » Di 1. Jul 2008, 20:03

Klingt auf jeden Fall sehr interessant, zumal ich an Ähnlichem überlege. Wenn auch keine 6 Monate. Genaueres kann ich aber jetzt noch nicht beisteuern, nur schon mal grundsätzlich Interesse anmelden. (Hab noch eine Diplomarbeit vor mir)

LG Nico
Bild
Allie
principiante
principiante
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Jul 2008, 18:48
Postleitzahl: 6130
Land: Schweiz
Wohnort: Roggliswil

Beitragvon Allie » Mi 2. Jul 2008, 06:41

Hallo Nico

Danke für deine Antwort.

Das mit den 6 Monaten ist momentan auch nur eine Vorstellung. Möchte einfach längere Zeit im Ausland verbringen, nur in Costa Rica z.B. als Au Pair oder auch in anderen Ländern. Ich bin nicht so der Typ für eine Sprachschule. Im August fange ich an, hier in der Schweiz Spanisch zu lernen, damit die Voraussetzungen besser sind.

Wie langen hast du denn vor nach Costa Rica zu gehen?
Ja dann wünsche ich dir viel Spass bei der Diplomarbeit;-)

Lg Allie
Benutzeravatar
Nico
sabio
sabio
Beiträge: 1341
Registriert: Di 11. Jul 2006, 00:11
Bisher in Costa Rica: 4 mal
Postleitzahl: 45138
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon Nico » Mi 2. Jul 2008, 07:31

Hi allie,
unsere liebe Delepi hatte diesen Mai eine Sprachschule in CR besucht. sie kann dir bestimmt noch einige Tipps geben.

wie Du dem Link zu dem Beitrag in meiner Antwort oben entnehmen kannst, gehen meine Vorstellung dahingehend: zur Zeit so ca. 4-6 Wochen Mittelamerika.
Kommt aber eben auch noch auf ein paar berufliche Dinge an, da Veränderungen zum Beginn des nächsten Jahres ins Haus stehen.

LG Nico
Bild
Benutzeravatar
delepi
sabio
sabio
Beiträge: 333
Registriert: Fr 13. Apr 2007, 12:04
Bisher in Costa Rica: 1 mal
Postleitzahl: 63303
Land: Deutschland
Wohnort: Dreieich

Beitragvon delepi » Mi 2. Jul 2008, 08:49

Nico hat geschrieben:Hi allie,
unsere liebe Delepi hatte diesen Mai eine Sprachschule in CR besucht. sie kann dir bestimmt noch einige Tipps geben.


Guten morgen allie,

ja genau, ich war für zwei Wochen diesen Mai in einer Sprachschule in einem Ort nahe San Jose.

Ich kann die Schule wärmstens empfehlen. Die meisten Lehrer waren spitze (empfindet natürlich aber jeder etwas anders). Die Lage war perfekt (man wird nicht großartig von Touristen oder Strand abgelenkt). Die Gruppen waren klein und es gab ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Das Durchschnittsalter war bei Mitte 20.

Wenn du vorher bereits mit Spanischlernen beginnst ist das schon mal ne gute Vorraussetzung. Würde dir aber vielleicht doch raten 1-2 Wochen zu Beginn deiner Reise eine Schule mit Unterkunft in einer Familie zu besuchen. In der Zeit kannst du dich dann an das Spanisch im Land gewöhnen und viele Tipps mitnehmen.
Ist aber kein Muss :-)

Falls du Interesse hast, schicke ich dir den Name der Schule gerne per PN.
wenn du einen Ort am Meer bevorzugen würdest, die Schule hat auch eine Niederlassung in Jaco dort ist aber das Durchschnittsalter auch niedriger und ich glaube ganz neu auch in San Jose direkt.

Das kommt natürlich auf deine peprsönlichen Vorlieben an.

Ich persönlich würde Coronado (nahe San Jose) bevorzugen, dort regnet es zwar recht oft und es ist nicht immer super heiß (Höhe 1.400 Meter) aber da ist man gezwungen Spanisch zu sprechen und es gibt keine Touristen (jedenfalls habe ich keine gesehen).

Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorbereitungen
LG Delepi Bild
mirix
principiante
principiante
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 15:59
Postleitzahl: 44329
Land: Deutschland

Ab März/April 09 für ca.6 Monate nach Costa Rica/Südamerika

Beitragvon mirix » Mi 4. Feb 2009, 16:35

Hallo Allie

ist deine Planung für Costa Rica im März/April 2009 und Freiwilligenarbeit noch aktuell? Ich habe gerade im Forum einen neuen Eintrag geschrieben, weil ich quasi das gleiche plane. Wäre interessant zu wissen, wie sich deine weitere Planung entwickelt hat...

Freue mich über eine Antwort:-)

Lg mirix

Zurück zu „Reisepartner suchen / anbieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast